Fachpraktiker/in Küche (Beikoch/Beiköchin) - Ausbildungsberuf für behinderte Menschen gemäß § 66 BBIG/§ 42m HwO

Angebotstag:
Region: 
Münster, Stadt
Angebotstag: 
Montag, 4. April 2022
Uhrzeit:
8:30 - 15:00
Veranstaltungsort:
Bismarckallee 5
48151 Münster
Beschreibung

Was ein Koch macht, ist klar! Aber was macht ein(e) Fachpraktiker(in) Küche (ehemals Beikoch/Beiköchin)? Ganz einfach ausgedrückt: Du hälst der Köchin oder dem Koch den Rücken frei. Als Team sorgt ihr dafür, dass das Essen pünktlich serviert werden kann und die Gäste zufrieden sind.

Fachpraktiker/in Küche ist ein Ausbildungsberuf für Menschen mit Behinderung, den wir in Kooperation mit Lernen fördern e.V. durchführen. Um diesen Ausbildungsberuf später einmal erlernen zu können, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein, wie z.B. eine differenzierte Eignungsuntersuchung durch die Bundesagentur für Arbeit. Wenn Du in diesem Berufsbild richtig bist, freuen wir uns Dich bei uns begrüßen zu können!

Hinweis: Wegen der aktuell geltenden Coronaregeln ist ein Praktikum nur umsetzbar, wenn vor Beginn der Tätigkeit ein dann gültiger Nachweis (genesen, geimpft oder tagesaktuell getestet) vorlegt wurde. Selbstverständlich werden am Tag Deines Praktikums alle für Deine und unsere Sicherheit erforderlichen Hygienemaßnahmen eingehalten.

 

Berufsfeld:
Dienstleistung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
1
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Zusatzinformationen

Treffpunkt: Personalmanagement, Bismarckallee 5, 48151 Münster

Studierendenwerk Münster AöR

Unternehmensdarstellung: 

"Ausbildung im Studierendenwerk? Kann man denn bei euch nicht nur studieren?"

Das werden wir oft gefragt. Aber bei uns kann man nicht studieren, wir helfen Studierenden, ihr Studium mithilfe der besten Bedingungen erfolgreich abzuschließen. Das heißt, wir bieten über 5600 preiswerte Wohnplätze, sorgen in zahlreichen Mensen, Cafés und Bistros mit durchschnittlich 15.000 Gerichten pro Tag für eine gesunde und schmackhafte Ernährung und bieten über 120 U3-Kinderbetreuungsplätze. Zusätzlich informieren und beraten wir über BAföG, Ausbildungsdarlehen und Co und in besonders schwierigen Lebens- und Studiensituationen hilft unsere Sozialberatung weiter. Für Kongress- und Tagungsgäste aus dem Hochschulbereich stellen wir attraktive Räume, umfangreichen Service und Übernachtungsmöglichkeiten bereit.

Viel Erfahrung - auch in der Ausbildung

Unsere Aufgaben machen wir schon sehr lange, denn wir wurden bereits 1922 von Studierenden für Studierende gegründet. Wir haben viel Erfahrung, auch in der Ausbildung, und machen unsere Arbeit gern, weil sie vielfältig und sinnvoll ist. Du siehst, bei uns gibt es sehr viele verschiedene Aufgaben, die sehr abwechslungsreich sind. Dafür brauchen wir motivierte junge Leute, die viel Spaß an neuen Erfahrungen und bei der Arbeit mit unseren über 600 Kolleginnen und Kollegen aus vielen verschiedenen Nationen haben. Dafür bieten wir einen sicheren Job im öffentlichen Dienst mit überdurchschnittlicher Bezahlung und einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie oder Freizeit und Beruf.

Wäre das auch etwas für Dich?

Unternehmensgröße: 
501-1000
Kammerzugehörigkeit: 
Industrie- und Handelskammer (IHK)
Branche: 
Gastgewerbe
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherungen, Exterritoriale Organisationen