Vielfältigkeit in der Pflege

Angebotstag:
Region: 
Münster, Stadt
Angebotstag: 
Donnerstag, 30. März 2023
Uhrzeit:
9:00 - 14:00
Veranstaltungsort:
Hohenzollernring 72
48145 Münster
Beschreibung

Bei uns lernst du typische Tätigkeiten aus dem Pflegeberuf kennen indem du sie selbst ausüben und erfahren kannst. Du bist im Austausch mit unseren Auszubildenden und kannst alles Fragen, was dich interessiert. Wir zeigen dir das Krankenhaus, wer hinter den Kulissen aktiv ist und gehen zu besonderen Plätzen des Hospitals. Ebenso geben wir dir einen kleinen Einblick in die Anforderungen und Inhalte der Ausbildung.

Berufsfeld:
Gesundheit
Anzahl Plätze gesamt:
16
Anzahl Plätze noch verfügbar:
16
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Zusatzinformationen

Alter: ab 14 Jahre. Tragen einer FFP-Maske.

Bitte bequeme Kleidung und flache Schuhe tragen. Nach der Anmeldung erhältst du von uns weitere Informationen (u.a. Tagesablauf) über das System.

St. Franziskus-Hospital Münster

Unternehmensdarstellung: 

Das St. Franziskus-Hospital ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit den Fachdisziplinen der Allgemein-/Viszeral- und Kinderchirurgie, anästhesie/operative Intensivmedizin, Schmerztherapie , Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Brustzentrum ,Gefäßchirurgie , Innere Medizin I, II, III und IV, Onkologie , Kinder- und Jugendmedizin, ergänzt durch ein Neonatologisches Zentrum mit Kinderintensivstation, Nuklearmedizin, Orthopädie mit Kinderorthopädie/Neuroorthopädie , Radiologische Diagnostik und Radiologische Intervention, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Palliativmedizin. Als Belegabteilungen sind HNO- und Augenheilkunde vorhanden. Das St. Franziskus-Hospital verfügt über 520 Betten und versorgt jährlich 30.000 stationäre Patienten und ca. 60.000 ambulante Patienten.

Branche: 
Gesundheits- und Sozialwesen