Handarbeit und Hightech am Fuß

Angebotstag:
Region: 
Münster, Stadt
Angebotstag: 
Montag, 27. März 2023
Uhrzeit:
8:00 - 16:00
Veranstaltungsort:
Johann-Krane-Weg 40
48149 Münster
Beschreibung

 Orthopädieschuhtechnik verbindet Medizin, Technik und Handwerk. Du begleitest einen Meister oder Gesellen bei der Arbeit im Kundenkontakt:  Beratung, Fußabdrücke erstellen, Einlagen herstellen und die Einlagen dem Kunden erläutern und in seine Schuhe anpassen. Verschiedene orthopädische Hilfsmittel werden ausgewählt und angemessen. Dabei kann es sich um Bandagen, Spezialschuhe oder Orthesen handeln. Manche orthopädische Hilfsmittel werden komplett hergestellt:  dazu werden die Fußmaße mittels Scantechnik oder durch einen Gipsabdruck ermittelt. Daraus wird das Modell des Fußes entwickelt und vorbereitet und anschließend wird ein Maßschuh, eine Orthese oder Prothese hergestellt.  Der Beruf des Orthopädieschuhmachers stellt die ideale Schnittstelle zwischen moderner Technik, dem Menschen und dem Handwerk dar. Im interdisziplinären Team versorgen Orthopädieschuhmacher gemeinsam mit Ärzten und Therapeuten die Patienten mit orthopädieschuhtechnischen Hilfsmitteln. Der nationale und internationale Arbeitsmarkt bietet Orthopädieschuhmachern zahlreiche Möglichkeiten: krisensicher und systemrelevant.

Berufsfeld:
Produktion, Fertigung
Anzahl Plätze gesamt:
1
Anzahl Plätze noch verfügbar:
1
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Zusatzinformationen

Schüler und Schülerinnen mit langen Haaren müssen ein Haargummi mitbringen.

Möller Orthopädie Schuh Technik

Unternehmensdarstellung: 

Möller Orthopädie Schuh Technik ist ein medizinisch-technischer Leistungserbringer im Handwerk zur Sicherstellung der Fußgesundheit und aktiven Mobilität. Das Angebot reicht von der kompetenten Beratung über die professionelle Vermessung und Analyse bis zur Anpassung und Einzelanfertigung individueller Einlagen, Schuhzurichtungen, Maßschuhe, Prothesen und Orthesen. Das Leistungsangebot wird durch Haltungs- und Bewegungsanalyse im Ganglabor erweitert.

Unternehmensgröße: 
21-50
Kammerzugehörigkeit: 
Handwerkskammer (HWK)
Branche: 
Handwerk
Gesundheits- und Sozialwesen